Rechtsanwalt Dr. Brehm ist Referent bei Hochschulrechtstag am 15.05.2018 in Erlangen

Rechtsanwalt Dr. Brehm ist Referent bei Hochschulrechtstag am 15.05.2018 in Erlangen

Der Hochschulrechtstag ist ein eintägiges Symposium, das im jährlichen Wechsel in Erlangen, Köln, Hannover und Bonn stattfindet. Die Veranstaltung verfolgt das Ziel, aktuelle Fragen des Hochschulrechts aufzugreifen, an der Hochschule zu diskutieren und Lösungskonzepte zu entwickeln. Dabei soll auch ein Forum zum Gedankenaustausch zwischen Theorie und Praxis auf den Gebieten des Hochschulrechts eröffnet werden.

Der 13. Deutsche Hochschulrechtstag wird am Dienstag, dem 15. Mai 2018, in Erlangen stattfinden. Behandelt werden Fragen der Hochschulzulassung nach dem NC-Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 19. Dezember 2017. Das vorläufige Programm sieht wie folgt aus:

·         11.00 Begrüßung Prof. Dr. Max-Emanuel Geis, FAU

·         11.10 Grußwort Präsident der FAU Prof. Dr.-Ing. Joachim Hornegger

·         11.20 Grußwort Prof. Dr. Hans Kudlich, Dekan der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der FAU

·         11.30 Vortrag Prof. Dr. Josef Franz Lindner, Universität Augsburg (zugesagt): „Das NC-Urteil vom 19.12.2017 aus grundrechtsdogmatischer Sicht“

·         12.00 Vortrag Theresia Bauer, Wissenschaftsministerin B.-W. (zugesagt): „Das NC-Urteil aus Sicht des Landes Baden-Württemberg“

·         12.30 Statement N.N. : „Sollte der Bund von seiner Kompetenz für Hochschulzulassungsrecht (Art. 74 Nr. 33 GG) Gebrauch machen?“

·         12.45 Kurzdiskussion

·         13.00 Mittagspause

·         14.00 Vortrag Prof. Dr. Josef Pfeilschifter, Medizinischer Fakultätentag (zugesagt): „Das NC-Urteil aus Sicht der universitären Ausbildung“

·         14.30 Vortrag Rechtsanwalt Dr. Robert Brehm, Frankfurt (zugesagt): „Das NC-Urteil aus anwaltlicher Perspektive“

·         15.00 Kaffeepause

·         15.30 Podiums- und Publikumsdiskussion: Bauer, Brehm, Lindner, Pfeilschifter, N.N. Moderation: Prof. Dr. Christian von Coelln, Universität zu Köln

·         17:00 Verabschiedung