Studium in Hessen ohne Abitur - für beruflich Qualifizierte!

Studium in Hessen ohne Abitur - für beruflich Qualifizierte!

In Hessen gibt es seit dem Jahr 2015 die Verordnung über den Zugang beruflich Qualifizierter zu den Hochschulen im Lande Hessen.

In dieser Verordnung ist aufgelistet, welche Berufsabschlüsse eine allgemeine Hochschulzugangsberechtigung nach dem Hessischen Hochschulgesetz darstellen. Es ist auch geregelt, dass diejenigen die keine dem vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung haben, eine Hochschulzugangsprüfung ablegen können, durch die Vorbildung und Eignung für zum Beispiel den Studienbereich Medizin, Tiermedizin, Zahnmedizin, Humanbiologie, Pharmazie oder Psychologie.

Zur Hochschulzugangsprüfung ist auf Antrag zuzulassen, wer eine nach dem Berufsbildungsgesetzmindestens zweijährige Berufsausbildung in einem, dem angestrebten Studium, fachlich verwandten Bereich abgeschlossen hat und eine mindestens zweijährige hauptberufliche Tätigkeit in einem dem angestrebten Studium fachlich verwandten Bereich ausgeübt hat.

Der Antrag auf Zulassung zur Hochschulzugangsprüfung ist schriftlich bei der Trägerhochschule zu stellen.

http://www.rv.hessenrecht.hessen.de/lexsoft/default/hessenrecht_rv.html#lawid:7469348,1

Weiter sind die Durchführung inklusive Bewertung der Prüfung geregelt. Bei bestandener Prüfung endet das Verfahren mit einem Zeugnis, in dem eine Gesamtnote festgesetzt wird und der Prüfling die Berechtigung für das Studium an den Hochschulen und Berufsakademien in Hessen im gewählten Studienbereich erhält.

Nach der Tabelle: „Prüfungsausschüsse für die Hochschulzugangsprüfungen beruflich Qualifizierter (Stand Januar 2018) sind Trägerhochschule für den Studienbereich Nr. 12 (Humanmedizin, Zahnmedizin u.a.) die Universität Frankfurt und die Universität Gießen.

Der Link findet sich am Ende dieser Seite des Ministeriums:

https://wissenschaft.hessen.de/studium/zugangsvorausshysetzungen/beruflich-qualifizierte

Hier erhalten Sie neben allgemeinen Informationen der Universität zum Zugang für beruflich Qualifizierte der Antrag der in „Frankfurt“ zu stellen ist (rechte Spalte):

https://www.uni-frankfurt.de/39840617/ohne_Aufstiegsfortbildung

Weiter auch unter Dokumente die Prüfungsordnung der Goethe-Universität vom 22.02.2012 für die Fächer Humanmedizin, Zahnmedizin und Tiermedizin.

https://www.uni-frankfurt.de/62187868/beruflich-qualifizierte

Wir beraten Sie gerne!